Ferienwohnungen in Kiel - ökologisch und behaglich

Haus Möwe

Haus Möwe

Schwedenhaus

Schwedenhaus

Haus Möwe und Schwedenhaus

Wo die Möwen schreien und die Seehunde singen ...

Im Norden von Kiel, im Stadtteil Kiel-Pries, bieten wir eine Ferienwohnung in einem Schwedenhaus und ein Ferienhaus (Haus Möwe) mit drei Ferienwohnungen Silbermöwe, Lachmöwe und Sturmmöwe an. Beide Häuser sind nur 5 Gehminuten voneinander entfernt, sowie sehr dicht an der Einkaufsstraße unseres Stadtteils mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs.
Die Unterkünfte sind sehr ruhig gelegen in einem Wohngebiet und in Sackgassenlage.
Bei der Aussattung der Apartements legen wir Wert auf wohngesunde Baustoffe. Lehmwände mit Kalk-Kaseinfarben, Kalkputz, sowie Naturholzmöbel und Holzfußböden sowie ein modernes Design der Badezimmer bieten eine behagliche Atmosphäre. Die Häuser sind hochwärmegedämmt und wir nutzen Solaranlagen für die Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung. Es wird zudem Ökostrom eingesetzt. Die Wohnungen sind hell und behaglich eingerichtet. Weitere Details entnehmen Sie gerne den Einzelbeschreibungen.

Die Kieler Förde bietet alle Möglichkeiten der maritimen Freizeitgestaltung: Segeln, Tauchen, Hochseeangeln oder aber nur das Sonnenbaden sind die sich bietenden Möglichkeiten für Erholungssuchende und Wassersportler. Durch die ländliche Umgebung sind auch Wanderungen und Fahrradtouren sehr gut möglich, insbesondere, da nur wenig Steigungen zu bewältigen sind. Auch kulturell bietet Kiel einiges: So gibt es in der Landeshauptsadt über Theater, Oper, Rockkonzerte, Open Air-Festivals, insbesondere auch die Kieler Woche als jährlich wiederkehrendes sportliches Großereignis. Auch Museen, wie die Kieler Kunsthalle, das Aquarium und insbesondere das Freilichtmusem in Molfsee laden zu Besichtigungen ein. Etwas weiter entfernt liegen die Landesmussen und das Wikinger-Haitabu-Museum in Schleswig sowie Zoos und Freizeitparks. Wer zudem gerne ausgiebig „shoppen” möchte, kann dies im Zentrum von Kiel und im Citti-Park unternehmen.

Lage

Die Ferienwohnungen liegen in einer ruhigen Sackgasse. Der Falkensteiner Strand, ist in 10 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Strandnähe in 10 Fahrradminuten Bus Stadtzentrum in 2 Gehminuten Olympiahafen Schilksee in 10 Fahradminuten Fähranleger 15 Gehminuten Einkaufsstraße 5 Gehminuten gute Autobahnanbindung Nähe Ostseeradwanderweg

Freizeitmöglichkeiten

Die Möglichkeiten sind enorm, hier ist es möglich zu: Angeln, Golf, Inline-Skaten, Kanufahren, Surfen, Kitesurfing, Kutschfahrten, Meerwasserschwimmbad, Motorbootverleih, Radfahren, Reiten, Sauna, Schwimmen, Segelbootverleih, Segelfliegen, Segeln, Segelschule, Sightseeing, Squash, Surfschule, Tauchen, Tauchschule, Tennis, Wandern, Wasserski, Zoo, Hochseilgartenklettern

Besonderheiten

Allergikergeeignet, Haustiere nicht gestattet, Kindergerecht, Nichtraucher Urlaubsideen Sport- und Aktivurlaub Der Segelhafen in 5 min Entfernung, der Strand surfen liegt in 10 min Entfernung, das Olympiazentrum Schilksee ist in 10 min erreichbar, Zahlreiche Regatten z. B. Kieler Woche werden hier ausgetragen; für Fahrradtouren geeignet Angelobjekt Ostseenähe, Hafen Stickenhörn in 5 min mit Auto oder Fahrrad erreichbar, Angelboot ab 2012 geplant, Kieler Förde ist gut geeignet für Angler u. a. Meerforelle. Langzeitmieter Langzeitmieten bietet sich besonders im Winter an (Nov. bis März). Berufstätige Berufstätige in Kiel suchen die Wohnung gerne auf. Die Ferienwohnung bietet ideale Möglichkeiten sich zurückzuziehen und ein angenehmes Wohnambiente zu spüren. Verpflegung Selbstverpflegung, Frühstück beim nahe gelegenen Bäcker möglich